Willkommen


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der
Europakanzlei für deutsch-portugiesische Rechtsbeziehungen!

Dr. iur. Stephanie Müller-Bromley
Rechtsanwältin | Advogada Alemã


Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie rechtliche Probleme in Portugal haben oder wenn Sie rechtliche Probleme haben, die auf der Anwendung des portugiesischen Rechts in Deutschland basieren. Dabei ist es egal, ob Sie in Deutschland oder in Portugal resident sind. Der Hauptsitz der Kanzlei befindet sich in Tecklenburg, zwischen Münster und Osnabrück. Frau Dr Müller-Bromley ist aber alle vier Wochen in Portugal (Kontinent) und auf Madeira, so dass eine zuverlässige Betreuung in jedem Fall gewährleistet ist. Auch die Azoren gehören zu unserem Aktionsfeld.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind:

  • portugiesisches Immobilienrecht / portugiesisches Grundstücksrecht, insbesonder Abwicklung von Kauf, Verkauf, Schenkung einer in Portugl, auf Madeira, Porto Santo oder auf den Azoren belegenen Immobilie

  • Steuerrecht im Zusammenhang mit Immobilien (Grundsteuer, Grunderwerbsteeur, Besteuerung von Veräußerungsgewinnen - imposto de mais-valias)

  • deutsches und portugiesisches Erbrecht, Regelungen auf europäischer Ebene, Hilfe bei der Rechtswahl gemäß der der Verodnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012 (Europäische Erbrechtsverodnung)

  • Nachlassabwicklung, Anzeige des Todesfalls bei den Behörden, Vorbereitung und Einreichung der Erbschaftsteuererklärung, Kommunikation mit den Banken, Umschreibung von Steuerregister und Grundbuch, Erfüllung von Vermächtnissen

  • Portugiesisches Familienrecht bzw. Auswirkungen des deutschen Familienrechts in Portugal, Umsetzung von Scheidungsvereinbarungen, Auseinandersetzung von Ehegut

  • Einzelheiten finden Sie hier.

    Aufgrund der ausschließlichen Tätigkeit im Bereich ´Recht in Portugal´ kennen wir die aktuellen Entwicklungen im portugiesischen Recht, insbesondere in der portugiesischen Rechtspraxis, und sind Spezialisten in diesem Bereich.

    Wenn unsere Kanzlei nicht weiterhelfen kann, wird es sicherlich einer unserer Korrespondenzkollegen können. Auf jeden Fall werden wir für Sie eine Lösung finden!